Lammfleisch

Lammfleisch ist mild-würzig im Geschmack und sehr zart. Die würzige Note kommt durch die Ernährung mit Wiesenkräutern. Lammfleisch ist sehr fettarm, reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweiss. Der hohe Anteil an Vitamin B12 und Eisen machen es zu einem echten Superfood. 

Hier gelangen Sie zur Galerie unserer Schafe.

Senden Sie uns eine Anfrage, ob wir Ihr gewünschtes Stuck haben oder

reservieren Sie es, wenn wir das nächste Mal metzgen.

Wir verkaufen auch ganze Mischpakete (1/2 Lamm, ca. 8-10 Kg).

Die verschiedenen stücke und ihre verwendung

Falls wir ein Rezept zu einem Stück empfehlen, können Sie auf das entsprechende Bild klicken.

Unsere Lammbratwürste, selbsthergestellten Lammburger und Mostbröckli haben wir hier nicht aufgeführt.
Zudem kochen wir immer im Herbst Lammpfeffer nach Hausrezept. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!


Hals



Kotelett


Aus dem Kotelettstuck werden die beliebten Lammracks hergestellt und wie der Name bereits sagt, die Koteletts. Beides eignet sich hervorragend zum Braten auf dem Grill oder in der Pfanne.


Nierstück und Filet


Aus dem Nierstuck macht man meistens Nierstucksteaks. Das Filet ist das teuerste Stuck vom Lamm.

Beides ist perfekt zum Kurzbraten.

Aus diesem Bereich kommt auch das T-Bone Steak. Es enthält das beste Stuck vom Rücken und einen Teil des Filets. Es ist perfekt für den Grill.


Lammgigot


Das Lammgigot ist ein sehr zartes, saftiges und aromatisches Stuck. In der Schweiz gehört es zu den beliebtesten Teilen.

Man kann es als Gigotsteak braten oder als Gigotbraten garen (mit oder ohne Knochen). Am besten lässt man es zuerst in einer Marinade ziehen.

Es passt sehr gut zu Kartoffeln, Polenta oder Risotto. Und dazu Grillgemüse oder Ratatouille.


Lammschulter


Aus der Lammschulter stellt man Schulterbraten (mit oder ohne Knochen), Rollbraten, Schnitzelfleisch und Voressen her.


Lammhaxen


Das wenige Fleisch, das die Haxe aufweist, ist sehr saftig und kräftig.

Es wird direkt am Knochen verkauft und eignet sich vorallem zum Schmoren.


Brust